Sie haben sich für die Wärmeversorgung mit Wärmepumpentechnik entschieden? Gerne bieten wir Ihnen das passende Produkt - ganz nach Ihrem Bedarf - an.

Sie haben grundsätzlich die Wahl zwischen einem Produkt aus unserer Strom-Produktfamilie und dem Produkt Sonderabkommen Wärmepumpe mit Schwachlast für einen Zweitarifzähler.

Unsere Empfehlung: Für die richtige Produktwahl zur Stromversorgung Ihrer Wärmepumpe empfehlen wir Ihnen ein individuelles Beratungsgespräch in unserem Kunden-Service-Center.

 

Der Arbeitspreis beträgt 
im Hochtarif (HT) 8,52 Ct./kWh
im Niedertarif (NT) 6,27 Ct./kWh
Die Verrechnungspreise betragen bei Verwendung 
eines Drehstrom-Zweitarifzählers 56,56 € netto jährlich
eines Stromwandlersatzes 32,63 € netto jährlich

 

gültig ab 1. Januar 2017

Das Sonderabkommen zum Download gültig ab 01.01.2017